Logo shnews.ch

Blaulicht

Neuhausen am Rheinfall: Autobeifahrerin bei Kollision verletzt

2022-07-26 17:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Dienstagvormittag (26.07.2022) hat sich in Neuhausen am Rheinfall bei einem Spurwechsel eine seitliche Kollision zwischen einem Auto und einem Lastwagen ereignet, wie die Kantonspolizei Schaffhausen berichtet.

Eine Autobeifahrerin wurde bei diesem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Sachschaden an den beiden Unfallfahrzeugen beträgt mehrere tausend Franken.

  Kurz vor 10.00 Uhr am Dienstagvormittag (26.07.2022) fuhr ein 37-jährirger Deutscher mit einem Auto in Neuhausen am Rheinfall aus dem Galgenbucktunnel (Südportal) in Richtung Stadt Schaffhausen auf dem rechten Fahrstreifen. Zur gleichen Zeit fuhr auf dem linken Fahrstreifen ein 21-jähriger Schweizer mit einem Lastwagen in die gleiche Richtung.

Kurz nach der dortigen Eisenbahnbrücke wechselte der junge Mann mit dem Lastwagen die Spur und kollidierte dabei seitlich mit dem Auto des 37-jährigen Mannes, der trotz Hupsignal eine Kollision nicht mehr verhindern konnte.   Die Ehefrau und Beifahrerin des Autofahrers, eine 37-jährige Deutsche, wurde bei dieser seitlichen Kollision leicht verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Auch ihre beiden Töchter (4 Jahre alt und 11 Monate alt) wurden zwecks Kontrolluntersuch ins Spital gebracht.   An den beiden Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Blick in die Zukunft bei der grenzübergreifenden Zusammenarbeit am Hochrhein


» Neuhausen am Rheinfall: Streifkollision auf Fussgängerstreifen


» Züri-Modular-Pavillons 2024: Ein Neubau, neue Standorte und Aufstockungen


» Stadt Schaffhausen: Schaffhauser Polizei nimmt Dieb fest


» Korrektion Thunstrasse Muri: Erste Intensivbauphase startet am 25. März

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.