Logo shnews.ch

Regional

Coronavirus: Protein-Impfstoff von Novavax ab sofort im Kantonalen Impfzentrum verfügbar

  • Coronavirus: Protein-Impfstoff von Novavax ab sofort im Kantonalen Impfzentrum verfügbar
    Coronavirus: Protein-Impfstoff von Novavax ab sofort im Kantonalen Impfzentrum verfügbar (Bild: Kanton Schaffhausen)
2022-08-11 11:54:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Im Kantonalen Impfzentrum in Schaffhausen können sich Impfwillige neu auch mit dem Impfstoff Nuvaxovid impfen lassen, wie der Kanton Schaffhausen schreibt.

Der proteinbasierte Impfstoff sei für Personen ab 18 Jahren vorgesehen und sei als Alternative zu den mRNA-Impfstof-fen von Pfizer und Moderna gedacht.   Das Kantonale Impfzentrum Schaffhausen bietet einen neuen Impfstoff an: Der Impfstoff Nuvaxovid des amerikanischen Herstellers Novavax sei für alle Personen ab 18 Jahren zugelassen, nicht aber für Schwangere und Stillende.

Empfohlen werde der Impfstoff für Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht mit einem mRNA-Impfstoff impfen können lassen oder diesen ablehnen. Verabreicht werde der Impfstoff in zwei Dosen mit einem Intervall von vier Wochen.

Nuvaxovid bietet einen guten Schutz vor COVID-19-Erkrankungen und schweren Krankheitsverläufen mit dem ursprünglichen Virusstamm, jedoch sei sein Schutz gegenüber der Alpha- und Beta-Variante reduziert. Daten zu Wirk-samkeit und Schutzdauer gegenüber Infektionen mit den Virusvarianten Delta und O-mikron seien zudem erst begrenzt verfügbar.

Impfwillige, die sich mit Nuvaxovid impfen lassen wollen, können sich ab sofort online über die kantonale Webseite, über die kantonale Corona-Hotline oder unter der Telefonnummer 052 632 65 57 (täglich von 9 bis 12 Uhr) zur Impfung anmelden. Das Gesundheitsamt Schaffhausen empfiehlt allen Schaffhauserinnen und Schaff-hausern nach wie vor, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen.

Die Impfung hilft, schwere Verläufe von Covid-19 zu reduzieren, und trägt somit auch zur Entlastung des Gesundheitssystems bei.  .

Suche nach Stichworten: