Logo shnews.ch

Blaulicht

Basadingen: Mit 213 km/h ausserorts unterwegs

Die Kantonspolizei Thurgau hat einen Motorradfahrer ermittelt, der am 9. September bei Basadingen ausserorts mit 213 km/h unterwegs war. Der Führerausweis des 48-Jährigen wurde eingezogen.

2022-10-27 11:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Die Verkehrspolizei der Kantonspolizei Thurgau führte am 9. September auf der Kantonsstrasse zwischen Dickihof und Basadingen eine Verkehrsüberwachung durch, wie die Kantonspolizei Thurgau ausführt.

Dabei passierte kurz nach 17 Uhr ein Motorradfahrer den überwachten Strassenabschnitt in Richtung Basadingen. Der Motorradfahrer war mit 213 km/h ausserorts unterwegs.

Dabei überschritt er die Höchstgeschwindigkeit um 133 Stundenkilometer, was einem Raserdelikt entspricht.Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau führten zu einem 48-jährigen Schweizer aus dem Kanton Schaffhausen. Sein Führerausweis wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen Basadingen: 213 km/h ausserorts



Top News


» Stadt Schaffhausen: Videoüberwachung von Fussballspiel


» Neunkirch: Wildunfall


» Klimaneutrale Bodenseeschifffahrt diskutiert


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen Auto und E-Bike


» Stadt Schaffhausen: Mietautofahrt endet in Polizeikontrolle

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.