Logo shnews.ch

Regional

Brühltor-Passage: Erschwerter Durchgang ab 7. November

In der zweiten Novemberwoche erneuert die Stadt St.Gallen die Beleuchtung in der Brühltor-Passage. Im Zuge des Ersatzes mit LED-Lampen wird das...

2022-11-02 09:05:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt St. Gallen

In der zweiten Novemberwoche erneuert die Stadt St.Gallen die Beleuchtung in der Brühltor-Passage, wie die Stadt St. Gallen schildert.

Im Zuge des Ersatzes mit LED-Lampen werde das Lichtkonzept überprüft und optimiert. Bei der Installation könne es zu Behinderungen kommen.Die Beleuchtung in der Brühltor-Passage sei veraltet.

Infolge der Energiesparmassnahmen werden die alten Leuchten mit LED-Lampen ersetzt. Das bestehende Lichtkonzept werde bei der neuen Programmierung der Lichtsteuerung überprüft und optimiert.

Die Arbeiten finden in der Woche vom 7. bis 11. November 2022 statt. Bei den Treppenaufgängen zu Waaghaus, Museen und Theater muss dafür ein Gerüst aufgestellt werden.

Dadurch könne es zu Behinderungen kommen..

Suche nach Stichworten:

alten Brühltor-Passage: Erschwerter Durchgang



Top News


» Thayngen/Stadt SH: Polizei verhaftet zwei mutmassliche Einbrecher


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Medienmitteilung der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen: Verfahren gegen 2 Jugendliche wegen des Verdachts auf Beteiligung bzw. Unterstützung einer terroristischen Organisation


» Niederlage in der berformance arena: FC Schaffhausen verliert gegen Vaduz


» FC Schaffhausen verliert Heimspiel gegen FC Vaduz - Große Enttäuschung!

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.