Logo shnews.ch

Blaulicht

Stadt Schaffhausen: Mietautofahrt endet in Polizeikontrolle

Am frühen Mittwochabend (21.02.2024) fiel ein Autolenker durch seine gefährliche Fahrweise in der Stadt Schaffhausen auf

Stadt Schaffhausen: Mietautofahrt endet in Polizeikontrolle
Stadt Schaffhausen: Mietautofahrt endet in Polizeikontrolle (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2024-02-23 14:44:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am frühen Mittwochabend (21.02.2024) fiel ein Autolenker durch seine gefährliche Fahrweise in der Stadt Schaffhausen auf, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schreibt.

Beim Versuch durch zufällig anwesende Hundeführer der Polizei, diesen anzuhalten, ergriff der Lenker die Flucht. Der Mann konnte noch am gleichen Abend von der Kantonspolizei Zürich im Kanton Zürich angehalten werden.

  Um 19.00 Uhr am frühen Mittwochabend (21.02.2024) fiel in der Stadt Schaffhausen ein weisser Sportwagen durch Reifenquietschen und Aufheulenlassen des Motors im Bereich Schweizersbildstrasse / Stettemerstrasse, auf. Dabei fuhr ein Mann mit einem amerikanischen Sportwagen wiederholt in den Kreisverkehrsplatz Gräfler ein, beschleunigte das Fahrzeug unnötig und brachte dieses im Kreisverkehr zum Ausbrechen.

Durch Polizei-Hundeführer, die anlässlich eines privaten Trainings an der Örtlichkeit waren, wurde der Lenker aufgefordert, das Fahrzeug anzuhalten, worauf dieser in entgegengesetzter Richtung in den Kreisverkehrsplatz fuhr und flüchtete.   Ermittlungen ergaben, dass es sich beim verwendeten Sportwagen um ein Mietfahrzeug einer privaten Autovermietung handelt.

Der 37-jährige Lenker konnte danach noch am selben Abend im Kanton Zürich von der Kantonspolizei Zürich angehalten werden. Er werde sich wegen diversen Widerhandlungen im Strassenverkehr vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen verantworten müssen.

  Die Schaffhauser Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass solche Fahrmanöver im öffentlichen Strassenverkehr gefährlich und verboten sind. Es werden in der Schweiz diverse Kurse auf gesperrtem Gelände mit professionellen Instruktoren angeboten, um seine eigenen Fähigkeiten bei der Querbeschleunigung (Driften) des fahrbaren Untersatzes auszuloten..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Thayngen/Stadt SH: Polizei verhaftet zwei mutmassliche Einbrecher


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Medienmitteilung der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen: Verfahren gegen 2 Jugendliche wegen des Verdachts auf Beteiligung bzw. Unterstützung einer terroristischen Organisation


» Niederlage in der berformance arena: FC Schaffhausen verliert gegen Vaduz


» FC Schaffhausen verliert Heimspiel gegen FC Vaduz - Große Enttäuschung!

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.