Logo shnews.ch

Blaulicht

Neunkirch: Wildunfall

Am Freitagabend (23.02.2024) hat sich auf der H13 in Neunkirch ein Wildunfall mit einem Auto ereignet

2024-02-26 09:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Freitagabend (23.02.2024) hat sich auf der H13 in Neunkirch ein Wildunfall mit einem Auto ereignet, wie die Kantonspolizei Schaffhausen berichtet.

Personen wurden dabei keine verletzt. Das verletzte Wildtier (Reh) musste von einem Jagdaufseher erlöst werden.

  Um 19.30 Uhr am Freitagabend (23.02.2024) fuhr ein Mann mit seinem Auto auf der H13 von Beringen in Richtung Neunkirch. Kurz nach dem Abzweiger zum Flugplatz Schmerlat kam es zu einer Kollision mit einem Reh.

  Personen wurden bei dieser Kollision keine verletzt. Das Reh wurde jedoch verletzt und musste danach von einem Jagdaufseher erlöst werden.

Durch die Kollision wurde die Front des Autos stark beschädigt und Kühlwasser trat aus. Das Fahrzeug musste darum durch eine private Bergungsfirma abtransportiert werden.

  Während der Reinigung- und Bergungsarbeiten wurde der Verkehr auf der H13 einspurig - mit Verkehrsregelung - an der Unfallstelle vorbeigeführt. Nebst der Schaffhauser Polizei stand die Feuerwehr Mittelklettgau im Einsatz.

  Hinweis der Schaffhauser Polizei   Bei einem Verkehrsunfall mit einem Wildtier sei gemäss Gesetz unverzüglich die Polizei oder der Wildhüter zu benachrichtigen. Ein Wildtier anfahren sei nicht strafbar.

Wer hingegen die Meldung unterlässt, macht sich strafbar.   Was tun bei einem Verkehrsunfall mit einem Tier: Warnblinker einschalten und anhalten.

Leuchtweste anziehen und Unfallstelle sichern (Pannendreieck). Polizei oder Wildhüter beachrichtigen über Telefon +41 52 624 24 24. Verletzte Wildtiere stehen unter Stress und können gefährlich sein.

Auf Polizei oder Wildhüter warten..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Thayngen/Stadt SH: Polizei verhaftet zwei mutmassliche Einbrecher


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Medienmitteilung der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen: Verfahren gegen 2 Jugendliche wegen des Verdachts auf Beteiligung bzw. Unterstützung einer terroristischen Organisation


» Niederlage in der berformance arena: FC Schaffhausen verliert gegen Vaduz


» FC Schaffhausen verliert Heimspiel gegen FC Vaduz - Große Enttäuschung!

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.