Logo shnews.ch

Blaulicht

Stadt Schaffhausen: Gefängnisinsasse bei Brand schwer verletzt

Am Montagnachmittag (26.02.2024) ist in einer Zelle im kantonalen Gefängnis in der Stadt Schaffhausen ein Brand ausgebrochen

2024-02-26 17:44:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Montagnachmittag (26.02.2024) ist in einer Zelle im kantonalen Gefängnis in der Stadt Schaffhausen ein Brand ausgebrochen, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schildert.

Bei diesem Brandereignis sei der Zelleninsasse schwer verletzt worden. Gemäss ersten Ermittlungen dürfte der Mann den Brand gelegt haben.

  Um 14.45 Uhr am Montagnachmittag (26.02.2024) ging auf der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale der Schaffhauser Polizei die Meldung über einen Brand im kantonalen Gefängnis Schaffhausen an der Beckenstube in der Stadt Schaffhausen ein.   In einer Zelle im Erdgeschoss des Gefängnisses war ein Brand ausgebrochen.

Der 28-jährige Zelleninsasse wurde dabei schwer verletzt. Der Mann mit italienisch-algerischer Doppelbürgerschaft musste mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden.

Weitere Personen mussten für Kontrolluntersuchungen mit Ambulanzfahrzeugen ins Spital überführt werden.   Ein Grossaufgebot der Feuerwehr der Stadt Schaffhausen, des Rettungsdienstes der Spitäler Schaffhausen und der Schaffhauser Polizei stand bei der Evakuierung des Gefängnisses im Einsatz.

  Die Brandursache sei Gegenstand laufender Ermittlungen. Aktuell werde davon ausgegangen, dass der Schwerverletzte den Brand in seiner Gefängniszelle gelegt hatte..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Thayngen/Stadt SH: Polizei verhaftet zwei mutmassliche Einbrecher


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Medienmitteilung der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen: Verfahren gegen 2 Jugendliche wegen des Verdachts auf Beteiligung bzw. Unterstützung einer terroristischen Organisation


» Niederlage in der berformance arena: FC Schaffhausen verliert gegen Vaduz


» FC Schaffhausen verliert Heimspiel gegen FC Vaduz - Große Enttäuschung!

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.