Logo shnews.ch

Regional

Earth Hour in Schaffhausen: Munot bleibt dunkel!

Die Munotbeleuchtung in Schaffhausen wird am Samstagabend für eine Stunde ausgeschaltet, um auf die weltweite Klima- und Biodiversitätskrise aufmerksam zu machen. Erfahren Sie mehr über die Aktivitäten der Stadt und ihre Klimaschutzmaßnahmen.

2024-03-21 16:05:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Schaffhausen

Am Samstagabend wird das Schaffhauser Wahrzeichen, der Munot, für eine Stunde unbeleuchtet bleiben. Grund dafür ist die jährliche Earth Hour, die weltweit größte Aktion, um auf die weltweite Klima- und Biodiversitätskrise aufmerksam zu machen. SH POWER wird die Munotbeleuchtung um 20.30 Uhr für eine Stunde ausschalten.

Aktivitäten der Stadt Schaffhausen für den Klimaschutz

Neben der symbolischen Aktion setzt die Stadt Schaffhausen auch viele konkrete Massnahmen für den Klimaschutz, den Schutz der Bevölkerung vor den Auswirkungen des Klimawandels sowie den Erhalt der Artenvielfalt um. Eine wichtige Grundlage ist die 2022 erschienene Klimastrategie, welche auf die eidgenössischen und internationalen klimapolitischen Zielsetzungen ausgerichtet ist.

Ansprechperson für weitere Informationen

Ansprechperson: Dr. Katrin Bernath, BaureferentinTelefon: +41 52 632 52 13 E-Mail: katrin.bernath(at)stsh.ch

(Quelle:Stadt Schaffhausen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen Earth Hour Schaffhausen: Munot dunkel!



Top News


» Thayngen/Stadt SH: Polizei verhaftet zwei mutmassliche Einbrecher


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Medienmitteilung der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen: Verfahren gegen 2 Jugendliche wegen des Verdachts auf Beteiligung bzw. Unterstützung einer terroristischen Organisation


» Niederlage in der berformance arena: FC Schaffhausen verliert gegen Vaduz


» FC Schaffhausen verliert Heimspiel gegen FC Vaduz - Große Enttäuschung!

Newsletter

Jeden Tag um 16.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.