Logo shnews.ch

Blaulicht

Stadt Schaffhausen: Fussgängerin verstirbt nach Verkehrsunfall

2021-06-17 12:44:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

(StA/SHPol) Am frühen Mittwochabend (17.06.2021) kam es in der Stadt Schaffhausen zu einer Kollision zwischen einer Fussgängerin und einem Motorrad, wie die Kantonspolizei Schaffhausen ausführt.

Die Fussgängerin wurde dabei schwer verletzt und musste durch einen Rettungshubschrauber ins Spital geflogen werden. Im Verlaufe des Abends erlag die Frau dort ihren Verletzungen.

  Kurz vor 18.00 Uhr am frühen Mittwochabend (17.06.2021) überquerte eine 70-jährige Frau einen Fussgängerstreifen an der Stettemerstrasse in der Stadt Schaffhausen. Gleichzeitig näherte sich von Herblingen ein Motorradfahrer, woraufhin es aus noch ungeklärten Gründen zu einer Kollision zwischen diesem und der Fussgängerin kam.

Die Fussgängerin verletzte sich bei der Kollision schwer und musste danach durch einen Rettungshelikopter ins Spital überführt werden. Im Verlaufe des Abends erlag sie dort ihren Verletzungen.

  Am Motorrad entstand geringer Sachschaden. Während der Unfallaufnahme durch die Schaffhauser Polizei musste die Stettemerstrasse kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden.

  Nebst der Besatzung des Rettungshelikopters standen vier Mitarbeiter einer Ambulanzcrew, Mitarbeiter des Tiefbauamtes Schaffhausen und der Schaffhauser Polizei im Einsatz.   Die genaue Unfallursache und der Unfallhergang seien Gegenstand laufender Untersuchungen der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen sowie der Schaffhauser Polizei.

Diese entbieten den Angehörigen ihr Beileid..

Suche nach Stichworten: