Logo shnews.ch

Blaulicht

Stadt Schaffhausen: Zeugenaufruf nach Sturz mit E-Bike

2021-07-29 20:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Donnerstagnachmittag (29.07.2021) hat sich auf dem Radweg der Bachstrasse in Schaffhausen ein Alleinunfall mit einem E-Bike ereignet, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schildert.

Der E-Bike-Fahrer zog sich beim Sturz Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz zwecks weiteren Abklärungen ins Kantonsspital Schaffhausen überführt werden. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen zu diesem Alleinunfall.

  Kurz nach 16:15 Uhr am Donnerstagnachmittag (29.07.2021) fuhr nach ersten Erkenntnissen ein 84-jähriger E-Bike-Fahrer auf dem Radweg der Bachstrasse in Richtung Emmersbergstrasse. Auf Höhe des Schulhauses Gelbhausgarten stürzte dieser aus noch unbestimmten Gründen.

Dabei verletzte sich der Lenker des E-Bikes, welcher ohne Helm unterwegs war, am Kopf und musste mit unbestimmten Verletzungen mit der Ambulanz ins Kantonsspital überführt werden. Während der Unfallaufnahme kam es auf der Bachstrasse zu leichten Verkehrsbehinderungen.

  Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, welche diesen Unfall beobachtet haben, um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24..

Suche nach Stichworten: