Logo shnews.ch

Blaulicht

Ein gutes neues Jahr!

2022-01-01 13:44:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Silvesternacht gab für die Schaffhauser Polizei in gewohntem Masse Arbeit, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schreibt.

Diverse Einsätze sorgten für eine bewegte Nacht im Sicherheitsbereich, wobei glücklicherweise keine schwerwiegenden Ereignisse zu beklagen waren.    Die Silvesternacht bescherte der Schaffhauser Polizei wie gewohnt einen Einsatz nach dem anderen, wobei keine schwerwiegenden Ereignisse zu verzeichnen waren. Mehrfach mussten auf die Kolleginnen und Kollegen von Sanität und Feuerwehr zurückgegriffen werden.

Zum einen wegen verschiedener fehlgeleiteter oder unsachgemäss abgelassener Feuerwerkskörper, zum anderen wegen kleineren Blessuren. Allgemein konnten die polizeilichen Einsätze auf die in Silvesternächten bekannte ALF-Problematik zurückgeführt werden (Alkohol-Lärm-Feuerwerk).

Gleich in mehreren Landgemeinden standen unsere Ordnungshüterinnen und –hüter wegen ausschweifenden oder ausartenden Silvesterpartys (je nach Sichtweise) im Einsatz. Die meist jüngeren Anwesenden brachten aber immer das nötige Verständnis für eine friedvolle Regelung der Sachlage auf und so konnte zum nächsten Einsatz gefahren werden.

Einige ältere Menschen waren auf die Hilfe der Ambulanzen angewiesen und konnten in fürsorgliche Hände der Rettungssanität des Kantonsspitals Schaffhausen übergeben werden. Einen unrühmlichen "Rekord" stellte ein Fahrzeuglenker in der Stadt Schaffhausen auf, welcher kurz vor Mitternacht einer Polizeipatrouille aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen war.

Eine Minute nach Mitternacht war dann ziemlich klar, dass er wahrscheinlich der erste Lenker im Lande ist, der im 2022 seinen Führerausweis von der Polizei abgenommen erhält. Eine Stunde und einen Spitalbesuch später war es dann soweit.

Wie für Silvesternächte üblich kehrte am 1. Januar gegen Mittag polizeilich etwas Ruhe ein und alle Silvesterfälle waren aufgearbeitet. Weil nichts Schlimmeres passierte - und auch sonst - wünscht die Schaffhauser Polizei: ein gutes neues Jahr! Wir seien dabei..

Suche nach Stichworten: