Logo shnews.ch

Blaulicht

Thayngen: versuchter Einbruchdiebstahl in Mehrzweckhalle

2022-02-02 18:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

In der Zeitspanne vom Freitag bis Mittwoch (28.01. – 02.02.2022) versuchte eine unbekannte Täterschaft in eine Mehrzweckhalle in Thayngen einzubrechen, wie die Kantonspolizei Schaffhausen berichtet.

Den   In der Zeitspanne vom Freitag bis Mittwoch (28.01. – 02.02.2022) versuchte eine unbekannte Täterschaft in eine Mehrzweckhalle in Thayngen einzubrechen. Den Einbrechern gelang es jedoch nicht, die Haupteingangstür zu überwinden und ins Gebäude einzudringen.

Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise.

  Zwischen Freitag und Mittwoch (28.01. – 02.02.2022) versuchte eine unbekannte Täterschaft mithilfe eines Flachwerkzeuges die Haupteingangstüre der Mehrzweckhalle Stockwiesen in Thayngen aufzubrechen. Die robuste Eingangstür hielt jedoch stand und verhinderte, dass die Täterschaft ins Gebäude eindringen konnten.

An der erst kürzlich renovierten Eingangstür zur Mehrzweckhalle entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.   Die Fahndung nach der Täterschaft sei Gegenstand der durch die Schaffhauser Polizei aufgenommenen Ermittlungen.

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Einbruchdiebstahlsversuch oder/und zur unbekannten Täterschaft machen können, werden gebeten, sich bei der Schaffhauser Polizei unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden..

Suche nach Stichworten: