Logo shnews.ch

Blaulicht

Oberneunforn: Rund 80 Hinweise nach der Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst"

2022-03-17 11:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Am Donnerstag, 13. Dezember 2007, wurde ein 27-jähriger Ägypter tot aus dem Barchetsee bei Oberneunforn geborgen, wie die Kantonspolizei Thurgau meldet.

Die Leiche wies Schusswunden auf und war beschwert mit einem 30 Kilogramm schweren Betonelement. In den vergangenen Jahren wurden umfangreiche und intensive Ermittlungen getätigt, die bislang nicht zum gewünschten Erfolg führten.Am 16. März 2022 wurde in der Fernsehsendung «Aktenzeichen XY ungelöst» um Hinweise aus der Bevölkerung ersucht.

Während und nach der Sendung seien in Deutschland und bei der Kantonspolizei Thurgau bisher rund 80 Hinweise eingegangen, darunter ein interessanter Hinweis zur Herkunft des Betonelements.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Oberneunforn Oberneunforn: Hinweise Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst"